top of page

PROTEZIONE DATI

Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Datenschutzerklärung. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche persönlichen Daten wir über unsere Website und unseren Shop unter www.metzger-rea.de von Ihnen erheben, wofür wir sie verwenden, wann wir sie löschen und wie Ihre Daten geschützt werden. Darüber hinaus informieren wir Sie über die jeweilige Rechtsgrundlage, die uns die Verarbeitung Ihrer Daten erlaubt. Schließlich werden wir Sie auch über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten informieren. 

 

Was sind persönliche Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die es ermöglichen, eine natürliche Person zu identifizieren. Dazu gehören insbesondere Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse. Anonyme Daten liegen vor, wenn kein persönlicher Bezug zum Nutzer hergestellt werden kann.

 

Was ist Verarbeitung?

"Verarbeitung" bedeutet und umfasst praktisch jeden Umgang mit Personenbezogenen Daten.

 

Welches Gesetz gilt?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz ("BDSG") und der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU ("DSGVO"), und natürlich nur wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Die verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG und der DSGVO ist Dipl. Ing. (FH) Bernhard Metzger, Metzger - Real Estate Advisory, Am Kastenacker 4, 82266 Inning, Deutschland ("Metzger - Real Estate Advisory", "wir", "uns", "unser"). 

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an metzger@metzger-rea.de, rufen Sie uns unter +49 8143 94494 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Datenerfassung 

Alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden nur zu den unten näher beschriebenen Zwecken verarbeitet. Insbesondere erfassen wir personenbezogene Daten nur, wenn:

 

●      Sie haben Ihre Zustimmung gegeben;

●      die Daten für die Erfüllung eines Vertrags / vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind;

●      die Daten für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind; oder

●      die Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens und unserer Geschäftstätigkeit erforderlich sind.

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des jeweiligen Verarbeitungszwecks erforderlich ist oder solange eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht (insbesondere handels- und steuerrechtlich nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) und andere bis zu 10 Jahren. Sobald der Zweck erfüllt ist oder die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

 

Datenübertragungen

In bestimmten Fällen ist es erforderlich, die verarbeiteten personenbezogenen Daten im Rahmen der Datenverarbeitung zu übermitteln. Diesbezüglich gibt es verschiedene Empfängerstellen und Kategorien von Empfängern.

 

a)     Intern

Falls erforderlich, übermitteln wir Ihre persönlichen Daten innerhalb von Metzger - Real Estate Advisory. Selbstverständlich halten wir uns dabei an die entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen und stellen sicher, dass Ihre Daten ordnungsgemäß verarbeitet werden. Zugang zu Ihren persönlichen Daten erhalten nur autorisierte Mitarbeiter, die aufgrund ihrer Tätigkeit Zugang zu den Daten benötigen, z.B. um Ihre Bestellung auszuführen oder um Sie bei Rückfragen zu kontaktieren.

 

b)     Externe Einrichtungen

Personenbezogene Daten werden in den folgenden Fällen an unsere Dienstleister übermittelt:

 

●      zur Nutzung von Marketingdiensten und zur Online-Werbung für unsere Produkte,

●      um mit Ihnen zu kommunizieren,

●      um unsere Website und unseren Shop bereitzustellen, und 

●      an staatliche Behörden und Institutionen, soweit dies erforderlich oder notwendig ist.

 

Normalerweise übermitteln wir keine personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Deutschlands oder des EWR. Wenn wir dies dennoch tun, stellen wir sicher, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Verarbeitungsvereinbarungen geregelt wird, die Standardvertragsklauseln enthalten, um ein hohes Maß an Datenschutz zu gewährleisten.

 

Sicherheit Ihrer Daten

Um die bei uns gespeicherten Daten bestmöglich gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen, setzen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Die Sicherheitsstufen werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten kontinuierlich überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

 

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen immer Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht garantiert werden kann. Und Datenbanken oder Datensätze, die persönliche Daten enthalten, können versehentlich oder durch unrechtmäßiges Eindringen verletzt werden. Sobald wir von einer Datenschutzverletzung erfahren, benachrichtigen wir alle betroffenen Personen, deren persönliche Daten möglicherweise kompromittiert wurden, so schnell wie möglich, nachdem die Verletzung entdeckt wurde.

 

Ihre Rechte und Privilegien 

a)     Rechte zum Schutz der Privatsphäre 

Nach dem BDSG und der DSGVO können Sie die folgenden Rechte ausüben:

 

●      Das Recht auf Zugang;

●      Das Recht auf Berichtigung;

●      Das Recht auf Löschung;

●      Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;

●      Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;

●      Das Recht auf Datenübertragbarkeit;

 

b)     Aktualisieren Sie Ihre Informationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind, oder wenn Sie deren Berichtigung oder Löschung wünschen oder der Verarbeitung widersprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

c)     Rücknahme Ihrer Zustimmung 

Sie können die von Ihnen erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. 

 

d)     Antrag auf Zugang 

Falls Sie einen Antrag auf Zugang zu Ihren Daten stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden auf Anfragen bezüglich des Zugangs und der Korrektur so schnell wie möglich antworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Anfrage innerhalb von dreißig (30) Tagen zu beantworten, werden wir Ihnen mitteilen, warum und wann wir in der Lage sein werden, Ihre Anfrage zu beantworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihnen persönliche Daten zur Verfügung zu stellen oder eine von Ihnen angeforderte Korrektur vorzunehmen, werden wir Ihnen die Gründe dafür mitteilen.

 

e)     Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Die Aufsichtsbehörde auf Bundesebene ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) (www.bfdi.bund.de). Der Bayerische Datenschutzbeauftragte (BDPC) in München ist die für Bayern zuständige Aufsichtsbehörde (www.datenschutz-bayern.de). Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir Ihre Bedenken ausräumen können, bevor Sie sich an den BfDI oder den BDPC wenden.

 

Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

a)     Log-Dateien

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden einige Zugriffsdaten automatisch aufgezeichnet und in einer Protokolldatei auf dem Server unserer Webseite gespeichert. Das heißt, wenn Sie auf unserer Website surfen und sich diese einfach nur ansehen, verarbeiten wir a) die IP-Adresse Ihres Computers, b) das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs, c) den Namen und die URL der aufgerufenen Datei, d) den verwendeten Browser, e) die Menge der übertragenen Bytes, f) den Status der Seitenanforderung, g) die Session-ID und g) die Referrer-URL. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse.

 

b)     Hosting unserer Website und unseres Shops

Wir nutzen die Hosting-Dienste von Wix.com Ltd, (Shlomo Ibn Gabirol St 71, Tel Aviv-Yafo, 6416202, Israel), um unsere Website und unseren Shop zu hosten und darzustellen. Wix tut dies auf der Grundlage einer Verarbeitung in unserem Auftrag, und das bedeutet auch, dass alle auf unserer Website und unserem Shop erhobenen Daten auf den Servern von Wix verarbeitet werden. 

 

c)     Cookies 

i) Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Computer gesendet werden, um die technische Funktionalität der Website zu gewährleisten. Wir verwenden Cookies in einigen Bereichen unserer Website, um Ihnen die Nutzung der Seiten zu erleichtern und sie individueller zu gestalten.

 

Wenn Sie versuchen, Cookies zu verstehen, kann es hilfreich sein, die folgende Terminologie zu kennen:

 

●      Wesentliche oder notwendige Cookies. Diese Cookies sind wesentlich oder notwendig, um sicherzustellen, dass eine Website ordnungsgemäß funktioniert und sicher ist, damit Sie auf einer Website navigieren und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies würden bestimmte Funktionen einer Website nicht funktionieren, und Sie könnten daher bestimmte Dienste nicht nutzen. 

●      Optionale Cookies. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich und bedürfen Ihrer Zustimmung. Bei den optionalen Cookies werden die folgenden Unterscheidungen getroffen:

○      Funktionale Cookies oder manchmal auch Komfort-Cookies genannt. Diese Cookies ermöglichen es einer Website, sich an die Optionen zu erinnern, die ein Benutzer vorgenommen hat (einschließlich gespeicherter Benutzer-IDs, erteilter Einwilligungen oder gewählter Sprachen) sowie an andere Personalisierungsoptionen, die Sie beim Surfen gewählt haben.

○      Analyse- und Leistungs-Cookies, die zur Überwachung und Verbesserung der Funktionen und Dienste einer Website verwendet werden. Sie können Probleme bei der Nutzung einer Website aufspüren, Online-Umfragen erleichtern, Besucherzahlen erfassen und Analysemetriken liefern. 

○      Werbe-Cookies oder Targeting-Cookies. Sie werden verwendet, um dem Benutzer maßgeschneiderte Werbung zu liefern. Das kann sehr praktisch sein, aber auch sehr ärgerlich.

 

Das Teledienstedatenschutzgesetz (“TDDSG”) und die EU-Richtlinie über den Datenschutz und die elektronische Kommunikation ("PECD") verpflichten uns, 

 

●      Sie um Ihre Zustimmung zu bitten, wenn wir bestimmte Cookies verwenden (insbesondere alle Cookies, die für den Betrieb der Website nicht unbedingt erforderlich sind, z. B. funktionale Cookies, Analyse- und Leistungs-Cookies und Werbe-Cookies oder Targeting-Cookies "Optionale Cookies"); und 

●      um eine Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten in Bezug auf Cookies zu haben, wäre die Verwendung von Cookies dann Ihre Zustimmung sowie unser berechtigtes Interesse. 

 

ii) Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden optionale Cookies nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, wird auf unserer Website ein Banner angezeigt, in dem Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung optionaler Cookies gebeten werden. Wenn Sie dem zustimmen, speichern wir ein Cookie auf Ihrem Computer und das Banner wird während der Lebensdauer des Cookies nicht mehr angezeigt. Danach oder wenn Sie dieses Cookie vorher aktiv löschen, wird das Banner erneut angezeigt, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen, um Ihre Zustimmung erneut einzuholen.

 

iii) Wie kann ich Cookies kontrollieren?

Browser-Steuerung

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass die meisten Browser unterschiedliche Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bieten. Wenn Sie bestimmte Cookies nicht über die Browsereinstellungen aktivieren oder deaktivieren, kann es sein, dass Ihnen bestimmte Funktionen nicht wie erwartet zur Verfügung stehen. 

 

Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers über den entsprechenden Link Google ChromeMozilla FirefoxMicrosoft EdgeOperaSafari jederzeit konfigurieren oder vollständig deaktivieren.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies auf diese Weise deaktivieren, keine neuen Cookies mehr setzen können. Es wird jedoch nicht verhindern, dass bereits gesetzte Cookies weiterhin auf Ihrem Gerät funktionieren, bis Sie alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen löschen. 

 

Cookie-Einwilligungsmanagement-Tool

Wir haben ein Einwilligungsmanagement-Tool auf unserer Website, um die Zustimmung zur Verwendung von Cookies einzuholen. Sie können das Einwilligungsmanagement-Tool nutzen, um Ihre Einwilligung für alle Funktionen zu erteilen oder zu verweigern oder um Ihre Einwilligung für einzelne Zwecke oder einzelne Funktionen zu erteilen. Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen können auch nachträglich von Ihnen geändert werden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung in Verbindung mit unserem berechtigten Interesse.

 

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden die folgenden personenbezogenen Daten über unser Einwilligungsmanagement-Tool an uns übermittelt: i) Ihre Einwilligung(en) oder der Widerruf Ihrer Einwilligung(en); ii) Ihre IP-Adresse; iii) Informationen über Ihren Browser; iv) Informationen über Ihr Gerät; v) Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unserer Website. Die Grundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse und Ihre Zustimmung.

 

iv) Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung

Wir verwenden die folgenden optionalen Cookies nur dann, wenn Sie uns dies erlaubt haben:

 

Google Analytics

Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses und Ihrer Zustimmung verwenden wir auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, US, und Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, damit unsere Website analysieren kann, wie Nutzer unsere Website über mehrere Geräte hinweg nutzen. Die von den Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden an Google übermittelt und dort gespeichert, einschließlich der Übermittlung in die Vereinigten Staaten. Die folgenden Daten werden durch die Verwendung von Google Analytics verarbeitet:

 

●      3 Byte der IP-Adresse des aufgerufenen Systems des Website-Besuchers (anonymisierte IP-Adresse),

●      die aufgerufene Website,

●      die Website, von der aus der Nutzer die aufgerufene Seite meiner Website erreicht hat (Referrer),

●      die Unterseiten, die von der Website aus aufgerufen wurden,

●      die auf der Website verbrachte Zeit und

●      die Häufigkeit, mit der die Website aufgerufen wird.

 

Google erklärt, dass es Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen wird. Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über unser Einwilligungsmanagement-Tool widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist ebenfalls Ihre Zustimmung. In Bezug auf den Datentransfer in die USA können Sie die Vereinbarung zur Datenverarbeitung durch Google Analytics hiernachlesen.

 

Pixel Cookies und Tags

Wir verwenden sogenannte Pixel-Cookies und Tags ("Pixel-Cookies"). Ein Pixel-Cookie ist ein Werbetool und besteht in der Regel aus einem JavaScript-Codefragment, das es uns ermöglicht, die Aktivitäten der Besucher auf unserer Website zu verstehen und zu verfolgen. Zu diesem Zweck sammeln und verarbeiten die Pixel-Cookies Informationen über die Besucher unserer Website und das verwendete Gerät (sogenannte Ereignisdaten).

 

Die durch Pixel-Cookies gesammelten Ereignisdaten werden für die gezielte Ausrichtung unserer Werbung und die Verbesserung der Anzeigenschaltung und der personalisierten Werbung verwendet. Zu diesem Zweck werden die auf unserer Website mittels Pixel-Cookies gesammelten Ereignisdaten an den jeweiligen Betreiber des Pixel-Cookies übermittelt und zum Teil auch auf Ihrem Gerät gespeichert. Dies geschieht jedoch nur mit Ihrer Zustimmung, und wir und der jeweilige Betreiber des Pixel-Cookies werden als gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche angesehen. Für die weitere Verarbeitung der übermittelten Ereignisdaten ist jedoch der jeweilige Betreiber des Pixel-Cookies der alleinige Verantwortliche.

 

Weitere Informationen darüber, wie der jeweilige Betreiber des Pixel-Cookies personenbezogene Daten verarbeitet, einschließlich der Rechtsgrundlage, auf die er sich stützt, und wie Sie Ihre Rechte dagegen geltend machen können, finden Sie in den folgenden Datenschutzerklärungen: Facebook und Instagram (beide Meta Platforms, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park California 94025 und 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Irland), TikTok Inc. (5800 Bristol Parkway Culver City, Los Angeles, CA 90230, United States), und LinkedIn LinkedIn Corporation, 605 W Maude Ave, Sunnyvale, CA 94085, USA).

 

v) Opt Out

Google Analytics

Sie können das Tracking durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft deaktivieren, indem Sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on für Ihren aktuellen Webbrowser unter diesem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptouthl=en  herunterladen und installieren.

 

Facebook 

Wenn Sie nicht an der nutzungsbasierten Werbung durch Facebook teilnehmen möchten, können Sie hier widersprechen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads 

 

Instagram 

Wenn Sie nicht an der nutzungsbasierten Werbung über Instagram teilnehmen möchten, können Sie Ihre Anzeigeneinstellungen ändern, indem Sie diese Anweisungen befolgen: https://help.instagram.com/911879456838933 

 

Allgemein

Wenn Sie nicht an unserer Werbepersonalisierung oder dem Retargeting/Tracking teilnehmen möchten, können Sie der verhaltensbezogenen Werbung auf den folgenden Websites widersprechen: Your Online ChoicesDigital Advertising Alliance of CanadaNetwork Advertising InitiativeAdChoices und die European Interactive Digital Advertising Alliance (nur Europa)

 

d)     Google Maps 

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst Google Maps von Google LLC. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf der Website anzeigen und Sie können die Kartenfunktion bequem nutzen. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist unser berechtigtes Interesse.

 

e)     Kontaktmöglichkeiten

Wir verarbeiten und speichern die in der Kontaktanfrage angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wenn Sie uns kontaktieren, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihnen zu antworten und Ihre Fragen und Wünsche zu beantworten. Dabei wird der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung beachtet, indem Sie nur die Daten angeben müssen, die wir unbedingt von Ihnen benötigen, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Dies sind in der Regel Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, die Themenauswahl und das Nachrichtenfeld selbst. Darüber hinaus wird Ihre IP-Adresse aus technischer Notwendigkeit und zur rechtlichen Absicherung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, die Erbringung oder Anbahnung einer vertraglichen Leistung und Ihre Einwilligung.

 

Für den Chat verwenden wir Ascend by Wix, das Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse in unserem Namen verarbeitet und wichtige Cookies platziert, damit Sie Ihr Online-Erlebnis personalisieren können. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung von Daten durch Wix und keine Möglichkeit, diese zu beeinflussen. Die Rechtsgrundlage ist sowohl Ihre Einwilligung als auch ein Vertrag.

 

f)      Vertragliche Dienstleistungen

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die anfallen, wenn Sie einen Vertrag mit uns abschließen, um unsere vertraglichen Leistungen erbringen zu können. Dazu gehören insbesondere unser Support, die Korrespondenz mit Ihnen, die Rechnungsstellung, die Erfüllung unserer vertraglichen, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen. Dementsprechend werden die Daten auf der Grundlage der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und unserer gesetzlichen Pflichten verarbeitet.

 

g)     Bestellungen 

Wir verarbeiten Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse für die Lieferung Ihrer Bestellung unserer eBooks und digitalen Produkte und die Daten im Zusammenhang mit Ihrem Vertrag mit uns, um das Vertragsverhältnis abzuwickeln. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Vertrag.

 

h)     Zahlungsdaten

Wenn Sie einen Kauf tätigen, wird Ihre Zahlung über unseren Zahlungsdienstleistern PayPal (Europe) (S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg), Wix (Wix Payments), Apple Pay (Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA; Google Pay (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Klarna (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden;und die damit verbundenen Zahlungsmethoden abgewickelt. Die Zahlungsdaten werden ausschließlich über Wix verarbeitet und wir haben keinen Zugriff auf die von Ihnen übermittelten Zahlungsdaten. Die Rechtsgrundlage für die Bereitstellung eines Zahlungssystems ist die Errichtung und Durchführung des Vertrags.

 

i)       Herunterladen unserer Publikationen und Ressourcen

Wenn Sie unsere Publikationen und Ressourcen herunterladen, wird Ihre IP-Adresse zu Dokumentationszwecken von WordPress abgefragt und protokolliert. Dabei handelt es sich um einen rein technischen Vorgang, der erforderlich ist, um unsere Publikationen und Ressourcen zum Herunterladen auf Ihr Gerät oder, je nach Browser, zur Ansicht bereitzustellen. Die Grundlage für diese Speicherung ist die Bereitstellung eines Vertrags und unser berechtigtes Interesse.

 

j)      Werbliche Nutzung Ihrer Daten

Wir nutzen Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen für Marketingzwecke, z.B. um Sie auf besondere Aktionen und Rabattangebote aufmerksam zu machen. Darüber hinaus können wir Sie per E-Mail auf vergleichbare Angebote aufmerksam machen, z.B. können wir Sie über exklusive Verkäufe, Sonderangebote oder besondere Veranstaltungen informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse. 

 

k)     Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktmanagement

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie der Organisation unseres Geschäfts und der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z.B. der Archivierung. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind unsere gesetzlichen Verpflichtungen und unser berechtigtes Interesse. 

 

l)      Testimonials 

Im Bereich Testimonials können wir bestimmte persönliche Daten anzeigen und bestimmte Details, Kenntnisse und Einsichten weitergeben. Wenn Sie Ihr Testimonial genehmigen und an uns übermitteln, wird Ihre Zustimmung eingeholt, und Sie haben die Möglichkeit, über die Informationen in Ihrem Testimonial zu entscheiden Die Speicherung von Testimonials erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. 

 

Soziale Medien

a)     Allgemein

Wir sind auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses in sozialen Medien präsent (derzeit Facebook und Instagram). Wenn Sie uns über soziale Medien kontaktieren oder sich mit uns verbinden, sind wir und die betreffende Social-Media-Plattform gemeinsam für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und schließen einen sogenannten Joint-Controller-Vertrag ab. Die personenbezogenen Daten, die bei der Kontaktaufnahme mit uns erhoben werden, dienen der Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Grundlagen sind sowohl Ihre Einwilligung als auch unser berechtigtes Interesse.

 

b)     Marktforschung und Werbung

Darüber hinaus können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet werden. So können beispielsweise aus Ihrem Nutzungsverhalten und den daraus resultierenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. So kann zum Beispiel innerhalb und außerhalb der Plattformen Werbung geschaltet werden, die vermutlich Ihren Interessen entspricht. Die Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse.

 

c)     Wenn Sie unsere Profile besuchen und mit uns und anderen interagieren

Wenn Sie unsere Social-Media-Profile besuchen, verarbeiten wir als Betreiber des Profils Ihre Aktionen und Interaktionen mit unserem Profil (z.B. den Inhalt Ihrer Nachrichten, Anfragen, Beiträge oder Kommentare, die Sie an uns senden oder auf unserem Profil hinterlassen oder wenn Ihnen unsere Beiträge gefallen oder Sie sie teilen) sowie Ihre öffentlich einsehbaren Profildaten (z.B. Ihren Namen und Ihr Profilbild). Welche Persönlichen Daten aus Ihrem Profil öffentlich einsehbar sind, hängt von Ihren Profileinstellungen ab, die Sie selbst in den Einstellungen Ihres Social Media-Kontos anpassen können. Die Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse und Ihre Einwilligung.

 

Werbung

Wir möchten Ihnen interessante Werbung außerhalb unserer Website zeigen und verwenden zu diesem Zweck verschiedene Tools und Cookies von Dritten. Diese sammeln und verarbeiten Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website - zum Beispiel, für welche Produkte Sie sich interessieren oder welche Seiten Sie besuchen. Indem wir wissen, wonach Sie suchen und wie Sie unsere Website nutzen, können wir unsere Werbung an Ihre Bedürfnisse anpassen. Und erhöhen damit die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen auch außerhalb unserer Website passende und interessante Werbung angezeigt wird.

 

Wir analysieren diese Daten auch, um die Relevanz der Werbung zu bewerten und die Werbung für Sie zu optimieren. Durch die Tools baut Ihr Browser regelmäßig eine Verbindung zum Server des Tool-Anbieters auf, wenn Sie unsere Website besuchen. Bei einigen Tools haben wir keinen direkten Einfluss darauf, welche Daten von den Anbietern verarbeitet werden. Die folgenden personenbezogenen Daten können von Drittanbietern verarbeitet werden: i) HTTP-Header-Informationen (z.B. IP-Adresse, Webbrowser, Website-URL, Datum und Uhrzeit); ii) messpixelspezifische Daten (z.B. Pixel-ID und Cookie-ID); und iii) zusätzliche Informationen über Besuche auf unserer Website (z.B. getätigte Bestellungen, angeklickte Produkte). Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind unser berechtigtes Interesse und Ihre Zustimmung im Falle von Cookies. 

 

Änderungen

Wir entwickeln und verbessern unsere Website ständig weiter - daher kann es sein, dass sich einige der Informationen in dieser Datenschutzerklärung ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut zu lesen, damit Sie über den aktuellen Stand informiert sind. 

 

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an metzger@metzger-rea.de, rufen Sie uns unter +49 8143 94494 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Datum des Inkrafttretens

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am Mittwoch, 05. Juni 2024 aktualisiert.

bottom of page